TEM-AKADEMIE

AKADEMIE FÜR TRADITIONELLE EUROPÄISCHE MEDIZIN GMBH

DE | EN

BERUFSBEGLEITENDE FORTBILDUNG FÜR ÄRZTINNEN, APOTHEKERINNEN, THERAPEUTINNEN UND INTERESSIERTE IN WINDISCHGARSTEN, OBERÖSTERREICH. FORTBILDUNGSDAUER 3 JAHRE, ABSCHLUSS MIT DIPLOM ZUM/R DIPLOMIERTEN TEM-PRAKTIKER/IN.


FORTBILDUNG

TEM-Folder 2015-2018
3-jährige Fortbildung der TEM-Akademie 2015 – 2018

Die aktuelle Fortbildung hat am 07./08.11.2015 begonnen!
QuereinsteigerInnen und GasthörerInnen sind jederzeit willkommen!

Allgemeine Informationen finden Sie im Bereich TEM-Akademie.
Details zu den Seminaren unter Fortbildung.

Das nächste Seminar:

Sa 13.01. – So 14.01.2019
Hypnose mit Univ.-Prof. Dr. Walter Tschugguel



TEM-Folder 2018-2021
3-jährige Fortbildung der TEM-Akademie 2018 – 2021

Die neue Fortbildung beginnt am 10./11.11.2018
Das in Kürze erscheinende Programmheft können Sie
schon jetzt hier einsehen.

Vormerkungen bitte an erna.janisch(at)tem-akademie.com


Infoabende in Windischgarsten
Fr 12.01. & 16.02.2018, 18.00 Uhr
Hotel Sperlhof/Windischgarsten

Infoabende in Wien
So 25.03. & 22.04.2018, 17.00 Uhr
Shambhala, Josefstädterstraße 5/JS1, 1080 Wien


VORSCHAU

ITM Konress 2018
Fr 19. – So 21.01.2018
ITM – 1. Wiener Kongress für Internationale Traditionelle Medizin

Die TEM-Akademie empfiehlt den Partner-Kongress zur Internationalen Traditionellen Medizin.

Ort: Kongress- & Eventcenter Europahaus, 1140 Wien

Nähere Informationen dazu finden Sie im Folder
oder unter www.ukm-verein.at




Dr. Fabio Ramirez
Sa 27.01.2018
Okuirede Medizin und Duga – Die Heilung durch das Wort
Seminar mit Dr. Fabio Ramirez

Ort: Shambhala, Josefstädterstraße 5/JS1, 1080 Wien

Info & Anmeldung




Miriam Wiegele Dr. Christian Rätsch & Dr. Claudia Müller-Ebeling
Mi 18. – So 22.07.2018
Im Garten der Lüste – Pflanzen der Lebenslust und Sinnlichkeit
Seminarwoche mit Miriam Wiegele, Dr. Christian Rätsch &
Dr. Claudia Müller-Ebeling

Ort: Hotel Sperlhof/Windischgarsten

Info & Anmeldung




Luisa Francia
Fr 10. – Sa 11.08.2018
Die Göttin in jeder Frau
Vortrag & Tagesseminar für Frauen mit Luisa Francia

Ort: Hotel Sperlhof/Windischgarsten

Info & Anmeldung




Miriam Wiegele
Sa 10.03.2018 – So 11.03.2018
Die Homöopathische Hausapotheke
Seminar mit Miriam Wiegele

Ort: Shambhala, Joefstädterstraße 5/JS1, 1080 Wien

Info & Anmeldung



Fr 01.03.2019 – So 05.07.2019
Heilpflanzenkunde – Tradition und Wissenschaft 2019
Lehrgang in 6 Modulen / gesamt oder einzeln buchbar
mit Miriam Wiegele

Termine: 01. – 03.03. / 05. – 07.04. / 03. – 05.05. /
31.05. – 02.06. / 05. – 07.07.2019
Ort: Shambhala, Joefstädterstraße 5/JS1, 1080 Wien
Bitte um Voranmeldung unter erna.janisch(at)tem-akademie.com

Nähere Informationen folgen in Kürze!





IMPRESSIONEN

Fortbildung 2015 – 2018

Unser Leben ist geprägt von Rhythmen, in unserem Körper und auf der Erde. Sie zu kennen und zu beachten trägt bei zur Gesunderhaltung und Gesundung. Danke Arnold Mayer für das aufschlussreiche Seminar Rhythmen des Lebendingen

Rhythmen des Lebendigen    Rhythmen des Lebendigen    Rhythmen des Lebendigen   
TEM meets TPM Symposium 2017

Wir erlebten zwei lebendige Tage getragen von Wissen, Anschauung und praktischen Beispielen. Im Blickfeld dieses Symposiums stand die besondere Bedeutung unseres Vedauungssytems für den ganzen Körper, sowie die häufigsten Störungen und deren Ursachen. ExpertInnen der Humoralmedizin aus Europa und Iran gaben Einblicke in Diagnose, Behandlung und Arzneimittel. Die Humoralmediziner ließen uns teilhaben, wie sie zu ihrer Diagnose kommen und wie sie daraus die Therapien entwickeln, bei denen die Phytotherapie, die Ernährung und der Lebensstil eine wesentliche Rolle spielen.

Musik und Persisches Essen verwöhnten Gaumen und Ohr. Gemeinsam bauen wir eine Brücke der medizinischen Weisheit zwischen Österreich und Iran, die sich der Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit widmet. Der Dialog ist deshalb möglich, weil die Traditionelle Europäischen Medizin (TEM) und die Traditionelle Persische Medizin (TPM) ein gemeinsames Erbe haben: die Humoralmedizin, basierend auf der Theorie der vier Elemente.

TEM meets TPM    TEM meets TPM    TEM meets TPM   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit Susanne Jaurausch machten wir Erfahrungen der Trance in den Körperhaltungen nach Felicitas Goodman. Dieser heilende Trancezustand wird mit Rasseln und Trommel unterstützt. Danke Susanne!

Trance: Körperhaltungen der Heilung    Trance: Körperhaltungen der Heilung    Trance: Körperhaltungen der Heilung   
Fortbildung 2015 – 2018

Ein tiefes Verständnis für unseren Planten Erde mit seiner jahrmillionenalten Gesteins-Entwicklung erlebten wir mit Franca Bauer bei ihrem Seminar Heilen mit Steinen. Sie eröffnete einen Steinheilkunde mit neuen Ansätzen und Zugängen. Der geologische Pfad in Windischgarsten ist wirklich sehenswert.

Heilen mit Steinen    Heilen mit Steinen    Heilen mit Steinen   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit vielen kostbaren Informationen über unseren Körper gingen wir mit manuellen Therapien an unseren Körper heran, nahmen Körperzeichen wahr und behandelten uns gegenseitig. Dieter Poik und seine Assistentin Manuela kreiierten ein Feld der Sicherheit und Wertschätzung.

Körperzeichen und manuelle Therapien    Körperzeichen und manuelle Therapien    Körperzeichen und manuelle Therapien   
Fortbildung 2015 – 2018

"Die Kunst der Gestaltung, der Kreation, der Verwandlung wohnt jedem Menschen als Geburtsrecht inne." Mit Judith Wieser bauten wir Masken. Wir erlebten und spielten. Gleichzeitig gewannen wir Einblicke in die die heilsame Erfahrungen in der Kunsttherapie, die uns durch Judiths Erzählungen tief berührten.

Kunsttherapie    Kunsttherapie    Kunsttherapie   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit Vortrag und viel Praxis hat uns Ernestine Halbwidl die Heilende Dimension der Stimme erfahrbar gemacht. Im Mantra-Heilkreis genossen wir den Klangdom der Stimmen. Wunderbar-vielen Dank! Wie wohltuend ordnend der Klang in die Zellen fließt und die Selbstheilung anregt.

Heilende Stimme    Heilende Stimme    Heilende Stimme   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit Dr. Karl-Heinz Steinmetz widmeten wir uns den Seelentieren in Theorie und Praxis. Es war ein wunderbares Wochenende voller Heiterkeit. Wir tanzten, massierten, meditierten, schröpften, machten Körperübungen und lernten viel über die TEM. Voller Dankbarkeit für dieses Wochenende freuen wir uns auf das nächste Seminar mit Dr. Karl-Heinz Steinmetz im April 2018 (4-Temperamenteküche).

Psychohygiene    Psychohygiene    Psychohygiene   
Fortbildung 2015 – 2018

Prof. Karl Baier zeigt die Geschichte des Mesmerismus. Bereits vor 200 Jahren beschäftigte man sich mit dem kosmischen Fluidum, der Allflut und wie man diese Kraft zur Heilung einsetzen kann. Mit Dr. Annemarie Ulrike Schratter-Sehn erlebten wir das Magnetisieren praktisch angewandt mit vielen Fallbeispielen.

Mesmerismus    Mesmerismus    Mesmerismus   
Fortbildung 2015 – 2018

Es war sehr interressant mit der Pentalogie einen Einblick in unsere persönlichen Qualitäten und Lernaufgaben zu bekommen. Ein Seminar der Lebensschule . wertschätzend und urteilsfrei. Danke an Frau Mag. Silvia Ortner.

Pentalogie    Pentalogie    Pentalogie   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit Mag. Alois Krautgartner lernten wir die Signatur des menschlichen Körpers kennen, beschäftigten uns mit den "unentdeckten Gesundheiten" und wie der Patient zum "Aktient" werden kann. Ein Wochenende mit viel Erfahrung und Tiefgang. Danke!

Reflexzonen    Reflexzonen    Reflexzonen   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit Silke Jandl und Helmut Wittmann erlebten wir die Macht und den Zauber des Wortes. Vokale sind Seelenbewegungen, die Konsonanten bilden das Skelett der Sprache. Es ist schön ganz bewusst damit zu sein - Sprache als schöpferischer Akt. Märchen und Geschichten belehren nicht. Sie regen mit ihrer freundlichen Weisheit an, den persönlichen Weg zu einem glücklichen, erfüllten Leben zu finden.

Macht und Zauber des Wortes    Macht und Zauber des Wortes    Macht und Zauber des Wortes   
Fortbildung 2015 – 2018

Das Seminar Irisdiagnostik mit Friedemann Garvelmann war eine wunderbare Vertiefung und Erweiterung der Humoralmedizin. Toll, wie man aus der Iris die Konstitution eines Menschen erkennen kann und ihn so unterstützen kann.

Irisdiagnostik    Irisdiagnostik    Irisdiagnostik   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit Kompetenz, Lebendigkeit und Praxis lernten wir mit Friedemann Garvelmann die Puls-, Harn- und Zungendiagnostik. Auf gehts zum Probieren! Wir freuen uns schon auf das kommende Wochenende mit der Irisdiagnostik.

Humoralmedizin    Humoralmedizin    Humoralmedizin   
Symposium TEM meets TPM

Wir hatten 2 erfüllende Tage des Wissensaustausches über TPM und TEM. Die Brücke der Traditionellen Medizin zwischen Österreich und Iran ist lebendig. Die nächsten Schritte auf unserer "roadmap" erarbeiten wir gemeinsam und freuen uns darauf, sie umzusetzen. Die Musik und das Persische Essen hat dem Symposium einen stimmungsvollen Rahmen gegeben. Danke an alle ReferentInnen und Gäste. Sepas gozaram!

Symposium TEM meets TPM    Symposium TEM meets TPM    Symposium TEM meets TPM   
Fortbildung 2015 – 2018

Eine ganze Woche widmeten wir uns den Pflanzen. Prof. Saukel wanderte mit uns bis auf die Gowilalm und lehrte über die Vielfalt, Struktur und Ordnung der Pflanzen. Mit Miriam Wiegele umrundeten wir den Gleinkersee und lernten viel über die therapeutische Wirkung der Pflanzen. Und alles bei schönem Wetter!

Univ.-Prof. Dr. Johannes Saukel & Miriam Wiegele    Univ.-Prof. Dr. Johannes Saukel & Miriam Wiegele    Univ.-Prof. Dr. Johannes Saukel & Miriam Wiegele   
Spezialveranstaltung

Ernestine Halbwidl zaubert aus jeder Kehle urige und ursprüngliche Jodler hervor. Ein Wochenende purer Lebenslust und Freude am miteinander Singen! Danke!

Ernestine Halbwidl    Ernestine Halbwidl    Ernestine Halbwidl   
Spezialveranstaltung

Mit Claudia, Wolf Dieter und Christian tauchten wir in den Brunnen der Erinnerung ein, förderten tief verschüttetes Wissen zu Tage und fanden praktische Methoden, die wir heilsam in unseren Alltag integrieren können. Danke für diese schönen Tage im Einklang mit der Natur!

Storl, Müller-Ebeling, Rätsch    Storl, Müller-Ebeling, Rätsch    Storl, Müller-Ebeling, Rätsch   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit Luisa Francia verbrachten wir ein Wochenende in Verbindung mit den Wesen der Natur! Aus Ritualen, Imaginationen, Körperübungen schöpften wir für uns selbst Kraft. Die wunderbare Landschaft, der Wasserfall, das viele Grün, Sonne, Regen und der Austausch in der Gruppe lassen uns lebendig sein.

Luisa Francia    Luisa Francia    Luisa Francia   
Fortbildung 2015 – 2018

Miriam Wiegele vermittelte uns in ihrer sprühenden Art voll Weisheit die Signaturenlehre von Paracelsus und schöpfte darüber hinaus aus ihrem reichen Erfahrungsschatz. Sehr praxisnahe – danke Miriam!

Miriam Wiegele    Miriam Wiegele    Miriam Wiegele   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit Hilfe der Kenntnis der 12 Archetypen-Lebensprinzipien haben wir die Möglichkeit, ins spirituelle Weltbild hineinzuwachsen, es zu verstehen und auch praktisch zur Heilung und Vorbeugung anzuwenden. Dr. Ruediger Dahlke vermittelte uns das in anschaulicher und humorvoller Weise im Rahmen des Seminars Die Archetypen ? Urprinzipien und ihre körperlichen Entsprechungen.

Dr. Ruediger Dahlke    Dr. Ruediger Dahlke    Dr. Ruediger Dahlke   
Fortbildung 2015 – 2018

Getragen von einem tiefen Wissen und der Erfahrung vermittelte uns Peter Hochmeier einen weiten Einblick in die Wege der Überlieferung.

Peter Hochmeier    Peter Hochmeier    Peter Hochmeier   
Fortbildung 2015 – 2018

Die Einführung in die Säftelehre & Humoralmedizin wurde mit viel Erfahrung und Wissen von Friedemann Garvelmann vorgetragen. Auch unsere persischen Gäste waren begeistert. Wir konnten auch in die Traditionelle Persische Medizin hineinschnuppern. Die Humoralmedizin verbindet TEM und TPM.

Friedemann Garvelmann    Friedemann Garvelmann    Friedemann Garvelmann   
Fortbildung 2015 – 2018

Arnold Mayer brachte uns die Geschichte und Philosophie der TEM nähe, die weit in die Menschheitsgeschichte zurück reicht. Etliche Indizien deuten sogar auf die Existenz eines echten Medizinsystems zu Zeiten des Neandertalers hin, dessen Erbe zu einem Teil sogar im modernen Menschen weiterlebt ... danke Arnold für deinen sehr anschaulichen Exkurs.

Arnold Mayer    Arnold Mayer    Arnold Mayer   
Fortbildung 2015 – 2018

Mit dem Seminar Altes Wissen – Neue Wissenschaft mit Prof. Pietschmann starteten wir die neue Fortbildung. Zwei bereichernde Tage getragen von einem sprühenden, humorvollen Vortrag und des aktiven Miteinanders ...

Univ.-Prof. Herbert Pietschmann    Univ.-Prof. Herbert Pietschmann    Univ.-Prof. Herbert Pietschmann